Login
Angebotsliste
Warenkorb

Algemeine Pflegetipps Jacuzzi

Geschrieben am 5-9-2020 durch Fabian Viester

Wenn Sie Ihren Whirlpool und Ihre Teile richtig warten, können Sie die Qualität über Jahre hinweg genießen. In diesem Artikel listen wir die nützlichsten Tipps für die Wartung Ihres Whirlpools auf.

Whirlpoolfilters reinigen

Reinigen Sie schmutzige Whirlpoolfilter alle 1-2 Wochen mit einem Jacuzzi Düse oder Wasser. Stellen Sie sicher, dass Sie den Filter 1-2 Stunden lang in Wasser einweichen, je nach Verwendung mit einem Anti-Algen-Mittel mischen und dann ausspülen. Es wird empfohlen, vor dem Betreten des Spas zu duschen.

Ändern Jacuzzi Wasser

Mit der fortschrittlichen automatisierten Bromierung von Wellis Spas in einem in clear system muss das Wasser nur etwa alle 6 Monate gewechselt werden. Dies kann sogar noch länger dauern, wenn das Spa nicht täglich genutzt wird.

Wasser hinzufügen und Trublu (Natriumbromid) kann erforderlich sein, wenn der Wasserstand aufgrund von Verdunstung abfällt. Für unsere Spas sind optionale antibakterielle UV-C-Mittel, Desinfektion und ein Sterilisationssystem erhältlich. Diese garantieren frisches und reines Wasser mit 30-50% weniger Chemikalien.

Abhängig von Ihrem Whirlpoolmodell können Sie aus verschiedenen vorprogrammierten Einstellungen für Wasseraufbereitungen wählen.

Algemeine Tipps

Im allgemeinen Gebrauch empfehlen wir das optionale Sandfiltrationsgerät, das anstelle des standardmäßigen antibakteriellen Filters geliefert wird. Bei starker Beanspruchung empfehlen wir das automatisierte Überwachungs-, Steuerungs- und Chemikalienabgabegerät. Sie müssen Ihre Spa-Abdeckung nicht behandeln. Spa-Abdeckung (Lifter) bestehen aus pflegeleichten Materialien.

Schaumiges Wasser in Ihrem Spa

Manchmal leiden Sie unter stark schäumendem Wasser. Trotz der Tatsache, dass Sie vor dem Betreten des Spas ohne Seife duschen und die notwendigen Chemikalien verwenden. Sie fragen sich vielleicht, ob Sie zu wenig verwendet haben oder warum das Schäumen nicht aufhört.

Wir empfehlen, 1-2 Tassen Antischaummittel im Whirlpoolwasser zu mischen. Wiederholen Sie dies gegebenenfalls. Wenn das Problem weiterhin besteht, überprüfen Sie den pH-Wert und stellen Sie ihn erneut ein. Wenn immer noch Schaumbildung auftritt, desinfizieren Sie das Spa mit einem Algenschutzmittel, das freies aktives Chlor enthält, und lassen Sie das Spa dann ab. Reinigen, spülen und nachfüllen.

Gebrauch im Winter

Im Winter können Sie einen Whirlpool benutzen. Wenn Sie dies nicht wünschen, müssen Sie Ihren Whirlpool für den Winter vorbereiten. Dies bedeutet, dass Sie Ihren Whirlpool vollständig entleeren und das zurückgehaltene Wasser durch den Motor und die Rohre ablaufen lassen müssen. Im Prinzip ist dies überhaupt nicht notwendig, da Sie im Winter einen Whirlpool perfekt nutzen können.

Wenn Sie im Winter (etwa dreimal pro Woche) einen Whirlpool benutzen, ist es am effizientesten, das Wasser auf einem bereiten Niveau (38 Grad Celsius) zu halten. Dank der hervorragenden Isolierung und Thermoabdeckung unserer Spas benötigt diese Einstellung weniger Energie, als das Wasser vor dem Gebrauch abkühlen und erwärmen zu lassen. Das Heizsystem schaltet sich automatisch ein, wenn die Wassertemperatur um mehr als ein halbes Grad Celsius sinkt.

Tags: jacuzzi

Schreiben Sie einen Kommentar

Newsletter Anmelden

Warenkorb

Angebotsliste

Filter löschen

Filter

Stornieren
Bestätigen
20201130 08:02:26 PC33False0FalseTrue0